Über mich

Mein Name ist Christoph Deeg und ich bin Berater und Speaker für die Bereiche Social-Media-Management, Gamification und Digitale Strategien. In diesem Zusammenhang entwickele und realisiere ich für national und international tätige Unternehmen, Organisationen und Institutionen operative Herangehensweisen sowie auch Weg-Ziel-Strategien, wie diese die verschiedenen digitalen Angebote strategisch nutzen und in den Arbeitsprozess implementieren und integrieren können. Dabei setze ich einen Fokus auf die sich verändernden Denk- und Arbeitsweisen, die sich aus der Nutzung der verschiedenen Plattformen ergeben. Das Verstehen dieser neuen Arbeits- und Kommunikationskultur bildet die Basis für die Entwicklung und Realisierung umfassender und nachhaltiger digitaler Strategien, welche sowohl die interne als auch die externe Nutzung einbeziehen.

Neben den „klassischen“ Geschäftsfeldern Marketing, Sales und Unternehmenskommunikation berate ich auch in den Bereichen HR, Risikomanagement und Interne Revision.

Des weiteren bin ich Senior Trainer und Adjunct Member of the Audit Research Center | ARC-Institute.

In den letzten Jahren habe ich eine Vielzahl an Artikeln zu Social-Media-Management und Gaming bzw. Gamification in Fachbüchern und Fachzeitschriften veröffentlicht. Darüber hinaus bin ich in ganz Europa als Sprecher auf Konferenzen und Tagungen unterwegs. Im Frühjahr 2013 habe ich im Auftrag des Goethe-Instituts eine Recherchereise zu diesen Themen in Ost-Asien durchgeführt.

Zusammen mit Julia Bergmann und Jin Tan habe ich den Verein Zukunftswerkstatt Kultur- und Wissensvermittlung e.V. gegründet.

Des weiteren bin ich Gründer des Netzwerkes „games4culture“.

Zu erreichen bin ich unter:

christoph.deeg@googlemail.com

oder unter:

+49 (0) 157-73808447

oder unter:

http://www.twitter.com/crocksberlin

oder unter:

Google me!!!

16 Antworten zu “Über mich

  1. Pingback: Social Media Workshop und seine Folgen… | CREATIVE DRIVE AACHEN

  2. Pingback: Social-Media-Monitoring » Blogpatenschaften

  3. Würde Ihren Blog gerne kennenlernen, deswegen freue ich mich über Benachrichtigung per mail über neue Beiträge. B.Fischer

  4. Pingback: Auf ein Glas Wein | Blog der Stadtbücherei Kamp-Lintfort

  5. Pingback: Unser Blog soll schöner werden | Blog der Stadtbücherei Kamp-Lintfort

  6. Pingback: Jahresrückblick 2012 « Martins Blog

  7. Pingback: Gastbeitrag und Video » Operncamp |

  8. Pingback: Operncamp in Heidenheim am 9. Juni 2012 : iliou melathron

  9. Pingback: Start der dritten Kurseinheit des OPCO12 – Thema “Game Based Learning“ | OpenCourse 2012

  10. Pingback: Game Based Learning im OPCO 2012

  11. Pingback: Game-basiertes Lernen | E-SOMEA

  12. Pingback: Game-based Learning – Ein alter Hut im digitalen Zeitalter | Die Zukunft der Bildung?

  13. Pingback: Digitale Straßenbibliotheken Teil I: Das Projekt Ingeborg als die ultimative virtuelle Stadtbibliothek Klagenfurt | Bibliothekarisch.de

  14. Pingback: Mein OPCO 2012: Game Based Learning | Spiralblog by Katja Grintsch

  15. Pingback: Mein OPCO 2012: Game Based Learning | Blog-Archiv

  16. Pingback: Sites zu digitalem Arbeiten | Auf dem Laufenden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s